Betrunken auf dem Fahrrad unterwegs

Olbernhau.

Zwei Promille hat der Atemalkoholtest bei einem Fahrradfahrer ergeben, den die Polizei am Donnerstag in Olbernhau angehalten hat. Laut einer Mitteilung nahmen die Beamten in der Grünthaler Straße eine Verkehrskontrolle vor, als sich ihnen gegen 22.40 Uhr der 39-Jährige näherte, Schlangenlinien fahrend und mit unbeleuchtetem Fahrrad. Die Beamten hielten den Mann an und nahmen Alkoholgeruch bei ihm wahr. Für den deutschen Staatsangehörigen folgten auf den Atemalkoholtest eine Blutentnahme sowie eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. (bz)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.