Entsorgung - Behälter werden später gereinigt

Thum.

Die Wäsche der Bioabfallbehälter in Thum, Herold und Jahnsbach, die für den 20. September geplant war, ist auf den 18. Oktober verschoben worden. Das vom Entsorger eingeplante Sonderfahrzeug steht aufgrund technischer Probleme nicht zur Verfügung, teilt der Zweckverband Abfallwirtschaft Südwestsachsen mit. Die Biotonnenwäsche erfolgt demnach taggleich mit der Leerung der Behälter. Diese sollten am Vortag beziehungsweise an dem Tag bis 6 Uhr bereitgestellt werden. (bz)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...