Festspiel zum Stadtgeburtstag geplant

Baldauf-Villa in Marienberg sucht nach Mitstreitern - Aufführung soll im April stattfinden

Marienberg.

Ein Festspiel zum 500. Geburtstag der Stadt Marienberg soll im kommenden Jahr stattfinden. In diesem Zusammenhang sucht die Baldauf-Villa noch Mitstreiter, die an diesem Stück unter dem Motto "Marienberger Geschichten" mitwirken möchten. Aufgeführt werden soll es am 27. April auf dem Marktplatz der Bergstadt.

Der Hintergrund: Seinen Ursprung hat Marienberg im Silbererzbergbau, nachdem im Jahr 1519 Clemens Schiffel nahe dem Waldhufendorf Wüstenschletta Silber fand. Das große "Bergkgeschrey" lockte Bergleute und Glückssucher an. Daneben blühten das Handwerk und das Marktwesen in Verbindung mit dem Fernhandelsverkehr, vor allem entlang der Handelsstraße Leipzig - Prag. Dieser Umstand veranlasste Herzog Heinrich den Frommen 1521 schließlich zur Gründung der Bergstadt Marienberg. Meldungen sind bis Ende November möglich. (bz)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.