Getzen-Rodeo: Fans stauben Autogramme ab - Heimspiel für Vanessa Winkler

Hautnahen Kontakt mit dem Enduro-Piloten Marcel Teucher konnte am Samstag der neunjährige Normen Kritz knüpfen - schon 90 Minuten vor dem Start des Getzen-Rodeos in Grießbach. Im Versorgungszelt auf dem Sportplatz erwarteten die rund 40 Fahrer ihre Fans zu einer Autogrammstunde. Bereits eine halbe Stunde vor Beginn bildete sich eine Warteschlange. Normen Kritz war mit seinem Vater aus Schwarzbach bei Rochlitz ins Erzgebirge gekommen und freute sich über die Unterschrift von Sachsenmeister Teucher aus Thermalbad-Wiesenbad (Foto l.). Mit einer ausgelassenen Party klang die Veranstaltung am Samstagabend nach der Siegerehrung aus. Für den Sound sorgte im Festzelt die Band The Porridges. Am Mikrofon war es für Sängerin Vanessa Louise Winkler ein Heimspiel in ihrem Heimatort Grießbach. (mdeg)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...