Handschlag vor dem Wettstreit

Mehr als 300 Fahrer haben am Freitagnachmittag ihre Geländemotorräder im Parc Fermé auf dem Schlosshof in Zschopau abgestellt. Darunter auch Vorjahressieger Dennis Schröter (l.) aus Crinitz sowie die beiden Lokalmatadoren Nick Emmrich (M.) aus Borstendorf und Derrick Görner aus Gornau. Der Brandenburger geht am heutigen Samstag bei "Rund um Zschopau" als Meisterschaftsführender auf den etwa 85 Kilometer langen Rundkurs, der dreimal absolviert werden muss. Start ist 8 Uhr auf dem Marktplatz. Gegen 8.15 Uhr werden die ersten Fahrer bei der Sonderprüfung in Venusberg erwartet. Bei der zweiten Prüfung im Hübler-Busch in Waldkirchen geht es ab 9.30 Uhr rund. Ab 10.20 Uhr treffen die Fahrer erstmals zum Test in Hohndorf ein. Die Fahrzeit für eine Runde beträgt etwa zweieinhalb Stunden. (hd)

Foto: Thomas Fritzsch

Bewertung des Artikels: Ø 5 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...