Herbstwanderwoche lockt mit 57 Touren

Zwischen Eibenstock und Altenberg warten von heute an jede Menge geführte Wanderungen auf Teilnehmer. Thematisch geht es dabei einmal mehr höchst abwechslungsreich zu.

Annaberg-Buchholz.

Mit der Treffsicherheit des Wetterberichts ist es so eine Sache. Doch stimmen die Prognosen für die kommenden Tage, erwarten die Teilnehmer der Herbstwanderwoche Erzgebirge beste Bedingungen. Sonnig, aber nicht zu heiß, kaum Niederschlag: Petrus' Pläne klingen gut.

In diesem Jahr kann man aus insgesamt 57 Touren mit Streckenlängen zwischen drei und 24 Kilometern auswählen, informierte der Tourismusverband Erzgebirge, unter dessen Federführung die Veranstaltungen laufen. Von Eibenstock im Westen bis Altenberg im Osten stehen zwischen heute und dem 23. September geführte Touren für jeden Geschmack auf dem Programm. Dabei bietet es sich auch an, unter fachkundiger Anleitung die Gegenden im Erzgebirge zu erkunden, die nicht gleich vor der eigenen Haustür liegen. Beispiele gefällig? Bei "Silberklang und Berggeschrey" lädt Silbermanns geschwätzige Haushälterin zur humorvollen Stadtführung durch Freiberg ein.

In Geyer startet die Tour "Wu de Walder haamlich rauschen" entlang des Heimatliederweges. Geheimnisse "Von Wölfen, Schmugglern und Eremiten" lüftet die Entdeckungstour rund um Dippoldiswalde. "Aussichtsbahn trifft Wanderwoche", lautet das Motto an diesem Wochenende, wo die Landschaft entlang der Strecke Erzgebirgische Aussichtsbahn zu Fuß und per Bahn bewältigt wird.

Vergessene Dörfer und Städte jenseits der Grenze werden ebenfalls erkundet, so zum Beispiel bei der Wanderung ins wildromantische "Tal der Königsmühle" oder bei der Tour "Preßnitz, die versunkene Stadt am Fuße des Haßberges". Und besonders für Familien geeignet ist "Entlang des Waldgeisterweges" in Ehrenfriedersdorf. (urm)


Auswahl der Touren der Herbstwanderwoche 2018 im Erzgebirgskreis

Heute:

Bad Schlema

"Bergbau auf Schritt und Tritt"; 8,5 km; Start: 13.30 Uhr Parkplatz Kulturhaus "Aktivist"; Info: 03771 290223; Gebühr: 2 Euro

Morgen:

Oberwiesenthal

"Durch den Zechengrund zum Fichtelberg"; 15 km; Start: 9.30 Uhr Wiesenthaler K3 (Karlsbader Straße 3); Info: 037348 155050; Gebühr: 5 Euro/Erw.

Schwarzenberg

"EAB trifft Wanderwochen"; 12 km; Start: 9.30 Uhr Bahn- und Busbahnhof (Bahnhofstraße 2); Info: 03774 22540; Gebühr: Fahrtkosten der EAB

Oelsnitz

"Bergbautour"; 12,5 km; Start: 9.30 Uhr Bergbaumuseum Oelsnitz (Pflockenstraße 28); Info: 0152 27558228; Gebühr: 1,50 Euro/Erw.

17. September:

Oberwiesenthal

"Wanderung zum Amtsfelsen"; 10 km; Start: 10 Uhr Rathaushotel (Markt 15); Info: 037348 155050; Gebühr: 5 Euro/Erw.

Geyer

"Zum Schatzenstein"; 18 km; Start: 9.30 Uhr Wanderparkplatz Zwönitzer Straße; Info: 0173 8783149; Obolus erbeten

Olbernhau

"Wanderung zum Sophienstein und Stößerfelsen"; 9 km; Start: 9.30 Uhr Hüttenladen (In der Hütte 2), Info: 037360 689866; Gebühr: 3 Euro

18. September

Grünhainichen

"Im Zeichen von Dame und König - auf dem Schachwanderweg Borstendorf unterwegs"; 10 km; Start: 9.30 Uhr Bahnhof Borstendorf (Am Güterbahnhof); Info: 037294 96568

Oberwiesenthal

"Wanderung zur Königsmühle"; 10 km; Start: 9.30 Uhr Wiesenthaler K3 (Karlsbader Straße 3); Info: 037348 155050; Gebühr: 5 Euro/Erw.; Personaldokumente erforderlich

19. September

Oberwiesenthal

"Wanderung nach Tschechien"; 18 km; Start: 10 Uhr Ski und Sport Kowarik (Breite Gasse, hinter Wiesenthaler K3); Info: 037348 155050; Gebühr: 5 Euro/Erw.; Personaldokumente erforderlich

Wolkenstein

"Alpiner Wandersteig Wolkenstein"; 10 km; Start: 9.30 Uhr Schloss Wolkenstein/Parkplatz Zentrum (Annaberger Straße); Info: 0162 7286733; Gebühr: 3 Euro

Eibenstock OT Carlsfeld

"Moore im Kammgebiet"; 12 km; Start: 9.30 Uhr Gasthaus zur Talsperre (Talsperrenstraße 45); Info: 037465 401997; Gebühr: 5 Euro

Elterlein

"Zum Heimateck Waschleithe"; 15 km; Start: 9.30 Uhr Markt; Info: 037754 350

20. September

Marienberg OT Kühnhaide

"Grenzgänger-Tour"; 14 km; Start: 9.30 Uhr Wanderparkplatz Schwarzwassertal in Kühnhaide (Am Schwarzwasser 7); Info: 0174 7887588; Gebühr für Imbiss: 4 Euro; Personaldokumente erforderlich

Olbernhau

"Zwei-Hübel-Tour" nach Brandov; 19 km; Start: 9.30 Uhr Eingang Museum (Markt 7); Info: 037360 689866; Gebühr: 3 Euro; Personaldokumente erforderlich

Oberwiesenthal

"Rund um den Klinovec"; 18 km; Start: 9.30 Uhr Wiesenthaler K3 (Karlsbader Straße 3); Info: 037348 155050; Gebühr: 5 Euro/Erw.; Personaldokumente erforderlich

21. September

Deutschneudorf

"Unterwegs auf dem 1. Deutschen Glockenwanderweg - Teil 4"; 12 km; Start: 9.30 Uhr an der Kirche (Bergstraße 12); Info: 037362 8438

Oberwiesenthal

"Drei auf einen Streich - 1000er im Visier"; 12 km; Start: 9.30 Uhr Parkplatz Skiarena (Fichtelbergstraße); Info: 037348 155050; Gebühr: 5 Euro/Erw.

Wolkenstein

"Vom Wolkenstein und anderen Steinen"; 7 km; Start: 9.30 Uhr Schloss Wolkenstein/Parkplatz Zentrum (Annaberger Straße); Info: 0162 7286733; Gebühr: 3 Euro

22. September

Marienberg OT Kühnhaide

"Moore im Wandel der Zeiten"; 16 km; Start: 9.30 Uhr Wanderparkplatz Schwarzwassertal in Kühnhaide (Am Schwarzwasser 7); Info: 03735 6681221; Gebühr: 5 Euro/Kinder ab 12 Jahren 2,50 Euro

Zschopau

"Bergbaulehrpfad Zschopau"; 6 km; Start: 9.30 Uhr am Brückendenkmal (Bahnhofstraße); Info: 03725 459300; Gebühr: Eintritt Bergwerk

Stützengrün OT Hundshübel

"Unterwegs an der Talsperre Eibenstock"; 12 km/9 km; Start: 9.30 Uhr Lärchenweg 3; Info: 037462 6540 oder 037462 636926; Gebühr: freiwillig

Börnichen

"Skulpturenwanderung - Auf den Spuren unserer Vorfahren im Bornwald"; 10 km; Start: 9.30 Uhr Parkplatz Gaststätte Waldhof (Hauptstraße 50); Info: 037294 90676, ab 19 Uhr

Geyer

"Wu de Walder haamlich rauschen..."; 5 km; Start: 9.30 Uhr am Wanderparkplatz Zwönitzer Straße; Info: 037346 91796; Obolus erbeten

Schwarzenberg OT Pöhla

"Sportlich unterwegs - zwischen Hübel, Hahnel, Luchsbachtal, Zigeuner und Globensteiner Schweiz"; 10 km; Start: 9.30 Uhr ehemaliges Rathaus (Hauptstraße 72); Info: 03774 22540; Gebühr: 3 Euro

23. September

Oberwiesenthal

"Die Suche nach dem Joachimsthaler geht weiter"; 18 km; Start: 9.30 Uhr Parkplatz Skiarena (Fichtelbergstraße); Info: 037348 155050; Gebühr: 5 Euro/Erw.; Personaldokumente erforderlich

Olbernhau

"Auf den Spuren derer von Schönbergs"; 11 km; Start: 9.30 Uhr Eingang Museum (Markt 7); Info: 037360 689866; Gebühr: 3 Euro

Marienberg

"Rund um die Stadt Zöblitz"; 18 km; Start: 9.30 Uhr RHG Sägewerk Pobershau (Amtsseite-Kniebreche 1);

Info: 03735 669860

Eibenstock

"Kammtour"; 8 km; Start: 9.30 Uhr Carsfelder Hauptstraße 58; Info: 037752 2000; Gebühr: 3 Euro

Grünhainichen

"Auf dem Weg eines Blumenkindes"; 4 km; Start: 9.30 Uhr Bahnhof Borstendorf (Am Güterbahnhof); Info: 037294 86128; Gebühr: 8,50 Euro

Alle 57 Touren der Wanderwoche, die vom 15. bis 23. September stattfindet, finden Sie im Internet.

www.erzgebirge-tourismus.de

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...