Katastrophenschutz muss sein Domizil vorerst räumen

Der Mietvertrag für die Räume der Ehrenamtler in der Olbernhauer Rettungswache wurde fristlos gekündigt. Grund sind laut Eigentümer Zahlungsrückstände. Doch es gibt Kritik an dessen Vorgehen.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...