Lokalspitze: Ohne Maske?

Wer einkaufen gehen oder Bus fahren möchte, hat seit Montag keine Wahl - er muss Nase und Mund verhüllen. Die Maskenpflicht ist da und wird auch scheinbar ohne großes Murren angenommen. Egal ob groß, ob klein, die Maske ist schnell salonfähig geworden. Selbst in Autos sieht man immer häufiger Leute, die mit hochgezogener Maske am Steuer sitzen. Die haben es wahrscheinlich etwas eiliger und hoffen, so auf dem nächsten Blitzerfoto nicht erkannt zu werden. Was sagt wohl die Polizei dazu? Apropos Polizei. Als ich diese Gedanken so beim Abendessen laut aussprach, fiel mir beim Stichwort Polizei gleich mein Sohn ins Wort. "Wie kann man jetzt eigentlich Bankräuber von den normalen Leuten unterscheiden?", fragte er. (tw)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.