Malerische Aussicht

"Sonnenaufgang und Nebel - fotografiert aus Auerbach mit Blick in Richtung Oberthum." Das ist der Titel des Bildes von Melanie Schmidt aus Thum, mit dem sie sich am Fotowettbewerb der "Freien Presse" beteiligt. Egal ob Smartphone oder Spiegelreflex: Alle Fotografen sind eingeladen, bei der Sommerrunde mitzumachen. Gefragt sind die schönen Seiten der Heimat - ein Motto, das viel Interpretationsspielraum lässt. Und so läuft's: Sie laden bis 15. September Ihren schönsten, lustigsten, und/oder ausgefallensten Schnappschuss aus dem Sommer im Erzgebirge auf den unten angegebenen "Freie-Presse"-Link. Die besten fünf Motive werden veröffentlicht und honoriert. Am Jahresende findet dann die Siegerehrung der besten fünf Bilder übers ganze Wettbewerbsjahr statt. (bz/urm)www.freiepresse.de/fotowettbewerb

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.