Nach Überschlag in Graben gerutscht

Waldkirchen.

Bei einem Unfall am Sonntagmittag zwischen Waldkirchen und Augustusburg ist der Fahrer eines VW Passat schwer verletzt worden. Gegen 13 Uhr war das Auto auf einer Bergabpassage aus noch ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, überschlug sich und blieb nach etwa 100 Metern im Straßengraben liegen. Nach den Rettungs- und Bergungsmaßnahmen war die S 228 wieder befahrbar. (hd)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.