Neuer Rat legt gleich los

Normalerweise passiert noch nicht viel, wenn sich ein neuer Stadtrat konstituiert. Doch in Thum waren die frisch Gewählten gleich gefordert: Sie vergaben den Auftrag zur Beschaffung neuer Laptops für die Grundschule für rund 23.000 Euro an eine Firma aus Mühlau. Vom alten Rat war diese Entscheidung wegen Problemen bei der Angebotsvergleichbarkeit vertagt worden. Aber natürlich befassten sich die Räte auch mit dem Tagesgeschäft, also der Besetzung der Ausschüsse und der Wahl des 1. und 2. Stellvertreters des Bürgermeisters - gewählt wurden Thomas Mauersberger (CDU) und Mario Schöne (Bürgerliste). Im Bild: (hinten v. l.) Thomas Hänel, Tino Mehlhorn, Jörg Tobisch, Andreas Einenkel, Stefan Groß, Frank Schubert; Mitte: Frank Schubert, Mario Schöne, Matthias Feist, Thomas Marschner, Sven Lerchenberger; vorn Giso Lieberwirth, Lutz Uhlig, Barbara Atmanspacher, Thomas Mauersberger, Jürgen Reuther. Es fehlt Max Bärthel.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...