Unfall - Fahrzeug gerät an Koppelumzäunung

Lauterbach.

Ein unbekanntes Fahrzeug hat zwischen Samstag, 18 Uhr, und Sonntag, 7 Uhr, an der Umzäunung einer Koppel bei Lauterbach Sachschaden in Höhe von rund 150 Euro verursacht. Laut Polizei war das Fahrzeug auf der für den öffentlichen Verkehr gesperrten Plattenstraße zwischen der S 225 und der K 8131 unterwegs. Rund 300 Meter nach der Einmündung von der S 225 kam das Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab und fuhr auf die angrenzende Pferdekoppel. Der Verursacher verließ die Unfallstelle. Die Polizei sucht Zeugen. (bz)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...