Bach-Medaille für Bassbariton Klaus Mertens

Leipzig (dpa) - Der Bassbariton Klaus Mertens (70) erhält die Bach-Medaille 2019. Die Stadt Leipzig ehrt den Sänger als «idealen Vermittler von Bachs Kantaten- und Passionstexten». Er sei einer der wichtigsten musikalischen Botschafter Bachs in unserer Zeit, teilte das Bach-Archiv mit. Die Medaille wird an diesem Samstag (15.15 Uhr) im Rahmen eines Festkonzertes des Bachfestes übergeben. Die Laudatio hält der neue Präsident des Bach-Archivs, Ton Koopman. Er ist ein langjähriger künstlerischer Weggefährte von Mertens.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...