Chris de Burgh in Zwickau: Die "Lady in Red" tanzt noch

Chris de Burgh hat in Zwickau vor vielen leeren Rängen gespielt. Dabei bot der Weltstar zwei Stunden gute Unterhaltung mit seinen Hits und zahlreichen neuen Songs. Ob Solo-Tournee oder Musical - mit fast 70Jahren denkt der Ire nicht ans Aufhören.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...