Michael Moore: «Wir brauchen eine Generation der Aktion»

Der Dokumentarfilmer arbeitete sich bereits an George W. Bush ab. In seinem neuen Film hat Michael Moore jetzt US-Präsident Donald Trump ins Visier genommen.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...