"Rock am Ring" und "Rock im Park": Brücke der Kulturen

Deutschlands größtes Doppelfestival hat sich am Wochenende als Leistungsschau der Popkultur gezeigt. Weil dabei nicht jede Hoffnung zündete, hat man für 2019 bereits einen Trumpf aus dem Ärmel gezogen.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...