Unentdeckte Nachbarn: Theaterstücke gegen das Vergessen

Fünf Jahre nach Bekanntwerden der Taten des NSU wollen Chemnitzer Künstler das Thema Rechtsextremismus in den Blickpunkt rücken.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...