Ab Montag ist die Eubaer Straße dicht

Niederwiesa.

Zwei Monate lang wird in Niederwiesa die Eubaer Straße zwischen Beutenbergstraße und Wendehammer, Hauptstraße 136, gesperrt. Darüber hat Bürgermeister Raik Schubert zur jüngsten Gemeinderatssitzung informiert. Die Sperrung gelte ab Montag. Die Verwaltung sei am Montag von der Stadt Chemnitz informiert worden. Der Grund: Breitbandausbau. Die beiden Schulen in Niederwiesa seien bereits informiert worden, denn von der Sperrung ist unter anderem der Schülerverkehr betroffen. Die Buslinie 86 wird umgeleitet. Beide Haltestellen in Niederwiesa - Ortseingang und Kirchstraße - werden nicht angefahren. Als Ersatz wird die Haltestelle am ehemalige Gasthof "Lamm" bedient. (ka)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.