ADAC prüft Bremsen und Stoßdämpfer

Augustusburg.

Der ADAC-Prüfzug macht noch bis zum heutigen Dienstag auf dem Fips-Fleischer-Platz in Augustusburg Station. Geprüft werden von 10 bis 13 und von 14 bis 18 Uhr Bremsen und Stoßdämpfer sowie nach technischer Möglichkeit Bremsflüssigkeit oder der Ladezustand der Batterie. Laut ADAC erhalten Kraftfahrer eine Prüfung ihrer Wahl kostenfrei, für ADAC -Mitglieder stehe das gesamte Programm zur Verfügung. Mit Hilfe der modernen Diagnosetechnik im Prüfcontainer können laut ADAC Mängel am Fahrzeug entdeckt werden. Die Bremswirkung würde ermittelt, die Funktion der Stoßdämpfer überprüft. Weiterhin erfahre der Fahrzeugführer den Ladezustand seiner Batterie oder den Zustand seiner Bremsflüssigkeit. Die Messergebnisse würden dem Fahrzeugführer als Computerausdruck mitgegeben. Mit diesem Prüfprotokoll könne der Fahrer seiner Werkstatt einen Reparaturauftrag erteilen. (ug)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...