Auf dem Oederaner Weihnachtsmarkt leuchten nicht nur die Kinderaugen

"Kinder bringen das Licht in die Stadt" hieß es gestern zur Eröffnung des Oederaner Weihnachtsmarktes. Haidar Zolfiqary und Shanice Schönfeld (v. l.) gaben ihre Laternen an Ralph Quandt vom Stand des Elternvereins Krebskranker Kinder Chemnitz, der von Firmen gesponsertes Spielzeug und Holzkunst verkauft. Für die musikalische Unterhaltung auf dem Markt sorgte unter anderem der Posaunenchor Frankenstein/Kirchbach. (cugb)

www.freiepresse.de/adventstermine

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...