Behörde meldet 16 weitere Todesfälle

Flöha.

Das Landratsamt hat am Freitag 16 weitere Todesfälle gemeldet. Damit starben bislang offiziell 322 Menschen an einer Corona-Erkrankung. Zudem kamen 143 neue Corona-Fälle dazu. Demnach wurden bislang 13.536 Infektionsfälle bekannt. Die Neuinfektionen verteilen sich auf die Altkreise wie folgt: Freiberg 5805 (+51 zum Vortag), Mittweida 5257 (+45) und Döbeln 2617 (+47). 120 Patienten werden in den mittelsächsischen Kliniken behandelt, davon 18 beatmet. Der Inzidenzwert sinkt laut Robert-Koch-Institut auf 231,2. Das ist Platz 3 in Sachsen nach den Landkreisen Bautzen und Leipzig. (lasc)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.