Dach der Schule soll repariert werden

Niederwiesa.

Das Dach der Oberschule in Niederwiesa soll in den Sommerferien neu gedeckt werden. Im Dezember war der Fördermittelbescheid dazu in der Gemeindeverwaltung eingegangen. Zur Gemeinderatssitzung am heutigen Montagabend sollen die Mitglieder des Gremiums nun darüber beraten, wer mit den Planungsleistungen für diese Arbeiten am Dach, das unter Denkmalschutz steht, beauftragt wird. Niederwiesas neuer Bürgermeister, Raik Schubert (Bürgerini-tiative), hat Informationen aus den ersten Wochen seiner Amtszeit angekündigt. Entschieden werden muss auch, wer der neue 1. Stellvertreter des Bürgermeisters wird. Bisher war das Raik Schubert. (ka)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...