Erlebnisbad - Ende der Personalnot in Sicht

Oederan.

Auch zu Beginn der Schulferien müssen sich Besucher des Erlebnisbades Oederan mit verkürzten Öffnungszeiten arrangieren. "Dabei bleibt es noch ein paar Tage", sagt Bürgermeister Steffen Schneider. Aber er sei optimistisch, in Kürze eine Lösung für das Problem zu finden. Derzeit öffnet das Bad außer montags täglich nur 11 bis 19Uhr. Ursache ist die kurzfristige Kündigung einer Fachkraft vor Beginn der Badesaison. Der verbliebene Fachmann wird seither durch Rettungsschwimmer der DRK-Wasserwacht unterstützt. (dahl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...