Feuer fraß sich hoch bis zum Dach

Die Einsatzkräfte von sieben Wehren mussten beim Großbrand gestern koordiniert werden. Nichts Ungewöhnliches, trotzdem war's eine Premiere.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...