Feuerwehreinsatz am Dorfbach

Eppendorf.

Feuerwehr und Polizei sind am Samstagnachmittag gegen 15.40 Uhr zum Eppendorfer Dorfbach ausgerückt, da sich auf dem Gewässer eine ölige Substanz befand. Die Feuerwehr verhinderte laut Informationen der Polizeidirektion Chemnitz vom Sonntag eine weitere Ausbreitung. Ersten Ermittlungen zufolge hatte offenbar ein Anwohner der Freiberger Straße die Substanz ins Abwasser eingebracht. Die Umstände sollen in weiteren Ermittlungen geklärt werden. (grit)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.