Filiale im Netto bekommt Sitzplätze

Oederan.

Den aktuellen Umbau der Netto-Filiale an der Gerichtsstraße in Oederan nutzt auch die Bäckerei Möbius für eine Umgestaltung. "Da uns mehr Fläche zur Verfügung steht, können wir auch Sitzplätze für die Gäste bereitstellen", berichtet Geschäftsführer Mathias Möbius. Nur der Grundriss sei von der Supermarktkette vorgegeben worden, die Gestaltung geschehe weitgehend nach eigenen Vorstellungen. "Die Zusammenarbeit mit der Bauleitung und den beteiligten Firmen ist sehr gut", so Möbius. Ladeneinrichtung, Backofen und Kühlzelle werden auch erneuert. Das Sortiment ändere sich aber nicht. Anfang des Jahres hatte die Oederaner Bäckerei ihre Filiale am Markt aufgegeben. Für das Geschäft gibt es laut Möbius noch keine neuen Pläne. Eine weitere Filiale befindet sich an der Freiberger Straße. (kala)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...