Freiberger werben für Silberstadt

Freiberg.

Mit der Sommeraktion "Freiberger werben für die Silberstadt®" sollten reiselustige Kreisstädter als Urlaubsbotschafter gewonnen werden. Ein Beutel ging mit auf Reisen und trug dazu bei, Freiberg als Reiseziel zu empfehlen - ob am Urlaubsort, bei Gastgebern, Freunden, Bekannten, Verwandten. Wie Babette Erler vom Freiberger Amt für Kultur-Stadt-Marketing mitteilte, wurden 300 Beutel in der Tourist-Information verteilt. Neben Gastgeberverzeichnis, Erlebniskarte und Veranstaltungsinfos enthielten sie auch ein Souvenir. 16 Reiselustige übersandten zusätzlich ein Foto von sich am Urlaubsort mit dem "Silberstadt-Urlaubsbeutel" via Facebook, Instagram oder Mail und nahmen damit an einem Gewinnspiel teil. Weltweit wurde die Silberstadt als Reiseziel beworben: in Japan, Montenegro, Albanien, Griechenland, Italien, Norwegen, USA. Die Freiberg-Gutscheine im Wert von 10, 25 oder 50 Euro werden am kommenden Mittwoch verlost. (bk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...