Für diesen Fund suchte eine Frau 60 Jahre lang

Sommer-Steinpilz mit Durchmesser von mehr als 30 Zentimetern entdeckt

Eppendorf/Hammerleubsdorf.

Schon als Kind wurde sie immer früh mitgeschleppt, wenn es hieß: Pilze sammeln. Und so entwickelte Josy Horn selbst eine Leidenschaft für das Suchen - und insbesondere das Finden - der behüteten Gesellen. Auf 60 Jahre Pilze-Such-Erfahrung kommt die heute 65-jährige Eppendorferin. Da entdeckt man auch mal stolze Pilzgewächse. "Doch so einen Riesen habe ich noch nie gefunden", schrieb sie nun an die "Freie Presse". "Deshalb möchte ich das Exemplar gern Ihren Lesern zeigen."

Das Exemplar ist, wie Josy Horn berichtet, ein Sommer-Steinpilz. Gefunden im Wald bei Hammerleubsdorf. Auf einem ihrer Fotos hat die Sammlerin eine Mango neben den Pilz gelegt. Die Frucht nimmt sich winzig aus im Vergleich zum Pilz. Auf einem zweiten hält sie einen Messstab über den Hut. Dessen Durchmesser beträgt 30 Zentimeter. Ein drittes Bild schließlich zeigt den Pilz in einer Tasse aufgestellt. Der Stiel mit einem Umfang von 16 Zentimetern passt kaum in das Gefäß.

Christoph Ulrich

Ulrichs Bilanz:Der „Freie Presse“-Wirtschaftsnewsletter von Chef­korrespondent Christoph Ulrich

kostenlos bestellen

Auch auf die Waage hat Josy Horn den Pilz gelegt. Ergebnis: Er wiegt 1631 Gramm. Bewundern kann man diese ausufernde Laune der Natur allerdings nicht mehr. Er ist schon geputzt, verputzt, ein Teil eingefroren. Nicht alle Teile waren noch genießbar, sagt Josy Horn. Was essbar war, hat sie gebrutzelt und mit etwas Butter angebraten und schließlich geschmort.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...