Gemeinde lässt Finanzen prüfen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Eppendorf.

Die Gemeinde Eppendorf wird ihre Jahresabschlüsse 2018 bis 2020 von der B & P Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Dresden prüfen lassen. Das hat der Gemeinderat beschlossen. Dafür fallen pro Jahr Kosten in Höhe von knapp 11.000 Euro an. Die Eppendorfer Verwaltung hatte die Leistung ausgeschrieben und fünf Angebote angefordert. Die Dresdner Finanzspezialisten unterbreiteten dabei nicht nur die wirtschaftlichste Offerte. Vielmehr hat die Prüfungsgesellschaft bereits die Abschlüsse der Jahre 2013 bis 2017 durchleuchtet und kennt sich somit in den Strukturen aus. Zuletzt wurde die Jahresrechnung 2017 uneingeschränkt bestätigt. "Zu der Vergabe entsprechender Prüfungsaufträge sind wir durch die sächsische Gemeindeordnung verpflichtet", sagte Eppendorfs Bürgermeister Axel Röthling (SPD). (kbe)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.