Gemeinderat - Neues Fahrzeug für die Feuerwehr

Niederwiesa.

Die Freiwillige Feuerwehr Niederwiesa erhält einen neuen Mannschaftstransportwagen (MTW). Einstimmig beschloss der Gemeinderat Niederwiesa auf seiner jüngsten Sitzung die Anschaffung des neuen Fahrzeuges. Die Kosten dafür wurden mit 78.000 Euro beziffert. "Wir erhalten dafür 23.000 Euro Förderung", sagte Kämmerer Mirko Ott. Die Eigenmittel würden der Liquiditätsreserve der Gemeinde entnommen. Der neue Wagen ersetzt den Vorgänger mit dem Baujahr 1992, den die Gemeinde 2002 von der Bereitschaftspolizei übernommen hatte. Das Fahrzeug ist defekt, hat zum Beispiel einen Getriebeschaden und wird laut Gutachter 2019 keine Betriebserlaubnis mehr erhalten. Der MTW dient zum Transport der Jugendfeuerwehr und bei Hochwasser als Zugmaschine für einen Spezialanhänger. (dahl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...