Geschichten für die neuen Glocken

Falkenau.

Die beiden neuen Glocken für die Falkenauer Kirche sind gegossen, und die Finanzierung des neuen Geläuts ist auf einem guten Weg. Am Sonntag wird die Falkenauer Autorin Patricia Smolka in der Falkenauer Kirche aus ihrem Buch lesen, mit dem sie 25 ganz unterschiedliche Menschen porträtiert hat. Begleitet wird die Autorin vom Flötenkreis der Kirchgemeinde. Die Veranstaltung beginnt 16 Uhr in der Falkenauer Kirche. Die beiden neuen Bronzeglocken, die Anfang Oktober in Innsbruck gegossen wurden, kosten rund 150.000 Euro. Die Kirchgemeinde muss einen Eigenanteil in Höhe von 33.000 Euro leisten. Es gibt eine hohe Spendenbereitschaft und viel Unterstützung. Auch die Stadt Flöha plant einen Zuschuss in Höhe von 15.000 Euro. (mbe)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...