Haushalt - Beschluss für März 2019 angepeilt

Niederwiesa.

Niederwiesa macht beim Haushaltsplan für 2019 Druck. "Wir rechnen mit einem Beschluss im März", sagte Bürgermeisterin Ilona Meier (parteilos). Auch Kämmerer Mirko Ott betonte, dass er diesen Monat anpeile, nannte den Zeitplan aber "sehr sportlich". In diesem Jahr fand der laufende Haushalt erst im September eine Mehrheit im Rat. Damit ging eine monatelange Hängepartie zu Ende. Die Gemeinde unterlag der vorläufigen Haushaltsführung und konnte keine neuen Bauprojekte beginnen. (dahl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...