Herbstmarkt lockt ins Naturbad

Niederwiesa.

Das Gelände des Naturbades Niederwiesa ist an diesem Sonntag, 11. Oktober, Schauplatz des zweiten Herbstmarkts. In der Zeit von 10 bis 18 Uhr werden regionale Produkte, wie Honig, Fruchtaufstriche, Bauernbrot, Naturkosmetik oder winterharte Kiwibeeren, angeboten. "Im Frühjahr 2019 habe ich die Idee eines Natur- und Genussmarktes im Naturbad Niederwiesa entwickelt und habe diese Veranstaltungsreihe ins Leben gerufen. Das Konzept kam an, denn die Resonanz war bombastisch", sagte Cheforganisator Richard Hamann. Für Sonntag seien noch mehr regionale und überregionale Aussteller überzeugen worden, nach Niederwiesa zu kommen. Die Rahmenbedingungen passten, es liege auch ein genehmigtes Hygienekonzept vor, ergänzte Hamann. (kbe)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.