Hoher Sachschaden nach Kollision

Lichtenwalde.

Am Montag ist bei einem Unfall im Niederwiesaer Ortsteil Lichtenwalde Sachschaden von 38.000 Euro entstanden. Darüber hat die Polizei am Dienstag informiert. Den Angaben zufolge kollidierten gegen 17 Uhr zwei Autos an der Kreuzung Lichtenwalder Höhe/Niederwiesaer Straße. Eines der Fahrzeuge schleuderte daraufhin gegen eine Mauer. Verletzt wurde niemand. Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit, hieß es weiter. (mick)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.