"Ich würde mir viele weitere Lehrkräfte wünschen"

Schulleiter Holger Bachmann von der Heiner-Müller-Oberschule Eppendorf schätzt die Möglichkeiten im "Mikrokosmos Schule"

Eppendorf.

In wenigen Tagen erhalten Sachsens Viertklässler mit dem Halbjahreszeugnis auch ihre Bildungsempfehlung. Es steht die Frage: Oberschule oder Gymnasium? Die "Freie Presse" stellt die Leiter der weiterführenden Schulen vor. Denn an der Spitze des Kollegiums prägen sie die Einrichtungen. Heute: Holger Bachmann, Oberschule Eppendorf.

Ich bin Schulleiter, weil ...

... man an einer Schule gemeinsam mit den Lehrern/innen noch Prozesse selbstständig gestalten und voranbringen kann. Weil man im "Mikrokosmos Schule" im Rahmen der schulischen Vorschriften und Gesetze relativ eigenständig ein eigenes Profil aufbauen und entwickeln kann.

Die Einrichtung, die ich seit 2007 leite, ist einzigartig, weil ...

... bei uns die Schüler im Mittelpunkt all unseres Handelns stehen und zwar jeder Schüler unabhängig von den Voraussetzungen, die er mitbringt. Weil wir nicht nur Wert auf die Vermittlung von Wissen und Fähigkeiten legen, sondern - zum Beispiel im Rahmen unseres Konzeptes Normen und Werte - auch das soziale Lernen einen spürbaren Schwerpunkt unserer schulischen Arbeit bildet. Weil wir eng und engagiert mit der Wirtschaft zusammenarbeiten und die Berufsorien- tierung eine herausragende Rolle an unserer Schule spielt. Weil wir sehr umfangreiche und besondere Ganztagsangebote haben (zum Beispiel Schulorchester/Big Band). Weil wir einen sehr aktiven und wirklich regen Förderverein haben.

Hätte ich einen Wunsch für meine Schule frei, würde ich ...

... mir viele weitere gute Lehrkräfte wünschen, um den Lehrermangel, der auch unsere Schule betrifft, zu kompensieren. Ich würde mir vom Schulträger ein zügiges Vorantreiben des Projektes "Bau einer neuen und modernen Sporthalle" in Eppendorf wünschen.

Ich war als Schüler ...

... durchaus fleißig, mitunter etwas unbequem für die Lehrer, manchmal auch ein wenig undiszipliniert. ka

Alle Beiträge der Serie sind online unter www.freiepresse.de/schulleiter nachzulesen.


Zur Person

Schulleiter ist Holger Bachmann, Fachlehrer für Geschichte, Geografie und Instrumentalunterricht (im Rahmen von GTA) seit 1990 - 17 Jahre an der Mittelschule Mulda, ab 2007 in Eppendorf.

Der Muldaer ist 58 Jahre alt, verheiratet und hat zwei Kinder.

Einen Lieblingsplatz in der Schule hat er nicht. (ka)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.