Ironman - Freiberger Triathlet auf Hawaii dabei

Freiberg.

Alexander Henker, der Vorsitzende des Triathlon- und Skivereins 92 Freiberg, hat zum zweiten Mal eine Fahrkarte zur Triathlon-Weltmeisterschaft auf Hawaii gelöst. In Nizza qualifizierte sich der 60-Jährige als Schnellster seiner Altersklasse für den legendären Ironman auf der Pazifikinsel vor der Küste Amerikas. 10:37:56 Stunden benötigte er für 3,8Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren und 42,195 Kilometer Laufen. Auf Hawaii startet Henker bereits zum zweiten Mal. "2011 war ich schon einmal dabei. Das ist unglaublich, dort sind die besten Triathleten der Welt versammelt." Alexander Henkers Zeit damals: 10:45Stunden. Das versucht er auch in diesem Jahr zu schaffen. (fgru)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...