Lohnt sich ein E-Taxi?

Branchentreff in Frankenberg zu alternativen Antrieben

Frankenberg.

Im Mittelpunkt des nächsten Branchentreffens der Industrie- und Handelskammer (IHK) Chemnitz für Taxiunternehmen stehen "Alternative Antriebe im Taxi- und Mietwagengewerbe". Petra Glöer von der Sächsischen Energieagentur (Saena) beantwortet unter anderem die Frage, ob die E-Mobilität eine sinnvolle Alternative für Unternehmen ist.

Außerdem informiert Thomas Voigt vom Landesverband der Sächsischen Taxi- und Mietwagenunternehmen über das Thema Datenverarbeitung und -sicherung beim Taxameter sowie zur Kassennachschau, wie es weiter hieß. (ug)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...