Mit korrektem Abstand: Oederaner organisieren eine Alternative

Eine Ausfahrt für Motorrad- und Mopedfahrer haben die Hedgehogs, die Motorradfreunde Oederan - im Bild Frank Böhme, Patrick Böhme, Mike Falke und Stephan Drichelt (von links) - für Sonntag organisiert. Sie ist die Alternative fürs 16. Motorradtreffen am Klein-Erzgebirge, das coronabedingt ausfallen muss. Treff ist 9 Uhr auf dem Parkplatz am Miniaturpark. Der Imbiss der Anlage ist geöffnet. Wie viele Teilnehmer in Oederan dabei sein werden, ist unklar. 2019 waren beim Motorradtreffen gut 800 Fahrzeuge gezählt worden. Geheim ist das Ziel der Ausfahrt, das von Mopeds und Bikes angesteuert werden soll. Start für die Simsonfreunde soll 11 Uhr sein. (scm)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.