Motorradunfall - 47-Jähriger schwer verletzt

Augustusburg.

Weil er einen Motorradfahrer auf der Hauptstraße offenbar nicht beachtete, hat ein Transporterfahrer am Mittwochmittag in Augustusburg einen Unfall verursacht. Laut Polizeibericht habe der Autofahrer über die Straße An der Rodelbahn fahren wollen. Dabei kollidierte sein Fahrzeug mit dem KTM-Fahrer, der Vorfahrt hatte. Der 47-Jährige wurde beim Sturz schwer verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt circa 5000 Euro, heißt es im Polizeibericht. (ka)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...