Nachruf - Trauer um Peniger Siegfried Neumann

Penig.

Der Peniger Siegfried Neumann ist am 8. März im Alter von 88 Jahren gestorben. Das hat seine Familie in tiefer Trauer jetzt bekanntgegeben. Siegfried Neumann war jahrzehntelang freier Mitarbeiter der "Freien Presse", er gab als "Gartenfreund Siegfried" in einer Kolumne Tipps zum Gärtnern. Außerdem war er sehr oft mit dem Ratgebermobil unterwegs und stand bei zahlreichen Telefonforen Rede und Antwort. Ehrenamtlich war er im Verband der Kleingärtner engagiert. Die Mitarbeiter der "Freien Presse" werden Siegfried Neumann, dessen freundliche und aufgeschlossene Art und sein Engagement stets in guter Erinnerung behalten. (ule)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...