Neubau wächst weiter planmäßig

Flöha.

Der Neubau an der Talstraße in Flöha geht planmäßig voran. Nach der Betriebsruhe zum Jahreswechsel wird seit 13. Januar auf der Baustelle wieder gearbeitet. Werner Kosak, Projektleiter des Bauherren Ali Günes, nennt als Ziel, das Wohn- und Geschäftshaus im September oder Oktober fertig zu stellen. Es entstehen 29 Wohnungen sowie 1200 Quadratmeter Gewerbefläche im Erdgeschoss. Im Anschluss sollen die Umbauarbeiten am ehemaligen Förderschulgebäude am Baumwollpark beginnen und voraussichtlich bis Ende 2021 oder Anfang 2022 abgeschlossen sein. Geplant sind hier acht bis zehn barrierefreie Wohnungen. Der Landkreis will die Erbbaupacht für das Grundstück mit dem leer stehenden Schulgebäude an Ali Günes übertragen. (mbe)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.