Neue Ausbildung in Freiberg

Freiberg/Flöha.

Ab dem Schuljahr 2021/22 wird am Beruflichen Schulzentrum für Agrarwirtschaft, Ernährung und Hauswirtschaft Freiberg mit Fachschulzentrum Freiberg-Zug die Ausbildung zum Sozialassistenten/zur Sozialassistentin angeboten. "Der Beruf kann innerhalb von zwei Jahren in unserer Berufsfachschule für Sozialwesen erlernt werden", teilt Schulleiterin Gabriele Hauptmann mit: "Nach erfolgreichem Abschluss besteht die Möglichkeit, die Ausbildung zum Erzieher bzw. zur Erzieherin an unserem Haus anzuschließen." Angesprochen seien vor allem junge Menschen, die auf der Suche nach einer Ausbildung im sozialen Bereich sind und die gern einen Beruf ausüben wollen, bei dem sie hilfsbedürftigen Menschen unterstützend zur Seite stehen können. (bk)

Bewerbungen sind bis 15. März 2021 möglich. Weitere Informationen unter www.bsz-freiberg-turnerstr.de, Telefon 03731 26780 oder Mail info@bsz-freiberg-turnerstr.de

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.