Neues Fahrzeug für Oederaner Wehr

Oederan.

Die Freiwillige Feuerwehr Oederan bekommt einen neuen Gerätewagen. Das hat der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Das Fahrzeug ersetzt den in die Jahre gekommenen W 50 und wird knapp 314.000 Euro kosten. Davon werden 130.000 Euro durch das Landratsamt Mittelsachsen gefördert. Auf die Ausschreibung zur Auftragsvergabe gab es nur einen Bieter, dieser lag mit seinem Angebot etwa zwölf Prozent über dem kalkulierten Preis von 314.000 Euro. Um diesen Preis dennoch zu halten, machten die Mitglieder der freiwilligen Feuerwehr Abstriche. Gemeinsam mit der Verwaltung reduzierten sie den Aufbau des Fahrzeuges so, dass in Summe etwa 37.000 Euro eingespart werden konnten. Das Fahrzeug soll in etwa 16 Monaten geliefert werden, sagte Oederans Bürgermeister Steffen Schneider (Freie Wähler). (tre)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...