Oederan sagt Budenzauber ab

Oederan.

Der Weihnachtsmarkt in Oederan wird in diesem Jahr nicht stattfinden. "Eine solche Veranstaltung ist während der Pandemie nicht erlaubt", begründet Bürgermeister Steffen Schneider kurz und knapp. Ursprünglich sollte vom 4. bis 6. Dezember gefeiert werden. Festhalten möchte die Stadt allerdings am verkaufsoffenen Sonntag, der für das genannte Wochenende geplant ist. Das versteht sich vorbehaltlich der Regelungen der neuen Corona-Schutzverordnung, die kommende Woche bekannt gemacht wird. Noch keine abschließende Entscheidung ist bezüglich der Eisbahn gefallen. Diese stellt Marco Metzler vom Stadtmarketing für die nächsten Tage in Aussicht. Die gute Nachricht zum Schluss: Den Adventskalender der Unternehmer und sonstiger Einrichtungen mit Rabatten und Aktionen wird es geben. (bjost)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.