Oederaner Firma erhält Energiepass

Oederan.

Das Oederaner Unternehmen Noxmat ist am gestrigen Donnerstag mit dem Sächsischen Gewerbeenergiepass ausgezeichnet wurden. Die Ehrung erfolgte durch Sachsens Energie-Staatssekretär Gerd Lippold mittels Videokonferenz. Noxmat stellt Industriebrenner und Strahlrohre sowie Zubehör rund um die Beheizungstechnik von industriellen Thermoprozessanlagen her. Bereits 2016 hatte das Unternehmen den Sächsischen Gewerbeenergiepass erhalten. Die letzte Produktentwicklung ist ein überdurchschnittlich energieeffizienter Hochgeschwindigkeitsbrenner mit rund 90 Prozent Wirkungsgrad, der darüber hinaus auch sehr niedrige Grenzwerte im Bereich der Stickoxide einhalten kann. (ug)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.