Polizei korrigiert: Mann verunglückt

Freiberg.

Bei dem Radfahrer-Unfall am Sonntagmittag am Überweg nahe des Gewerbegebietes Häuer-steig in Freiberg ist ein 81-jähriger Mann schwer verletzt worden. Die Polizei korrigierte damit ihre Meldung vom Montag, in der von einer schwer verletzten Radfahrerin die Rede war. Der Senior hatte demnach gegen 11.30 Uhr die Bundesstraße 101 überquert, wobei er womöglich unzureichend auf den Verkehr geachtet hat. Ein nahender Pkw musste dem Radfahrer ausweichen, wobei das Auto das Fahrrad dennoch touchierte. Der Mann zog sich schwere Verletzungen zu. Er kam in ein Krankenhaus. (bk)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.