Regenwetter - Konzert fällt ins Wasser

Lichtenwalde.

Das für gestern geplante Nachmittagskonzert mit der Schalmeienkapelle Großolbersdorf im Schlosspark Lichtenwalde ist wetterbedingt ausgefallen. Das teilte der Veranstalter gestern auf Nachfrage von "Freie Presse" mit. Das regnerische Wetter verhinderte die Veranstaltung. Der Schlosspark Lichtenwalde wurde im Auftrag der Grafen von Watzdorf ab 1730 angelegt. Die barocke Grünanlage kann ganzjährig von 9.30 bis 18 Uhr besichtigt werden. (hh)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...