Reiche Ernte in heimischen Wäldern

Die Jagdsaison ist eröffnet. Wer keine Pilze findet, dem ist nicht zu helfen. Die "Freie Presse" hat eine Fotoaktion gestartet.

Flöha.

Susann Eickner hatte Sammlerglück (Foto links). Mit ihrem Schwiegervater Helmut Kirschner und zwei weiteren Personen war sie am Samstag auf Pilzsuche. Bei Heide und Ronald Pönisch aus Frankenberg gab es nach der erfolgreichen Sammelaktion (Foto rechts oben) ein Mittagessen mit Beefsteak, Kartoffeln und Pilzen. Susann Lindner und Sohn Maximus aus Freiberg wurden im Freiberger Stadtwald fündig (kleines Foto rechts unten). Glück hatten auch Volker und Christine Schwarze aus Rochlitz, die im Colditzer Wald Steinpilze fanden (kleines Foto links unten). (ug)

Aktion: Die "Freie Presse" startet eine Online-Fotoaktion: Wir freuen uns über Ihre Trophäen und möchten natürlich auch gern wissen, wer nach dem Waldbesuch stundenlang in der Küche Pilze putzen muss, was in den Korb kommt und wie auf den Mittagstisch? Ihre Fotos - Namen nicht vergessen (!) - können Sie per Mail an leseraktion-mittelsachsen@ freiepresse.de schicken.

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.