Sanierung - Kuppel und Uhr: Abbau verzögert sich

Flöha.

Die Restaurierung der Glaskuppel sowie der alten Turmuhr am früheren Verwaltungsgebäude auf dem Gelände der Alten Baumwolle in Flöha verzögert sich. Probleme mit dem Gerüstaufbau verhinderten, dass Uhrwerk und Kuppen am vergangenen Freitag wie geplant abgenommen werden konnten. Das soll nun bald nachgeholt werden. Die Glaskuppel wird in der Burgstädter Werkstatt des Metallbaumeisters und Restaurators Thomas Koch überarbeitet. Kosten: voraussichtlich 12.400 Euro. Das Uhrwerk aus den 1950er-Jahren sowie die vier Ziffernblätter nimmt sich Christoph Hiemer aus Dresden vor. Die Kosten belaufen sich hier voraussichtlich auf rund 8800 Euro. (mbe)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...