Sanierungsstart erst im nächsten Jahr

Hennersdorf.

Die Schönthalbrücke in Hennersdorf wird im nächsten Jahr erneuert. Wie aus dem Rathaus in Augustusburg verlautet, soll voraussichtlich im Frühjahr mit der Sanierung begonnen werden, die voraussichtlich ein halbes Jahr dauern wird. Die Kosten für die Sanierung waren zuletzt mit kapp 900.000Euro kalkuliert worden, dürften bei einem Baubeginn im kommenden Jahr allerdings deutlich höher ausfallen. Fördermittel in Höhe von 650.000Euro waren bereits im Sommer bewilligt worden, denn geplant war, die Brücke in diesem Jahr zu sanieren. Die Schönthalbrücke über die Zschopau ist die einzige Zufahrt für das Unternehmen Onnen Krieger, ein Metallbaubetrieb und Spezialist für Wasserkraftanlagen. Die Brücke wurde 1998 zuletzt saniert, die Holzkonstruktion ist marode, die zulässige Maximallast ist aktuell auf 16Tonnen begrenzt und soll mit der Sanierung erhöht werden. (mbe)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...